ganzheitlich energetische massage 03 hannoverDie Ganzheitlich Energetische Massage (GEM) ist eine großartige Wohlfühlmassage. GEM bezieht den ganzen Menschen einschließlich der energetischen Sichtweise in den Massageprozess ein, die zu einer spannungslösenden und genussvollen Berührung führt.

Körper UND Seele in Gleichklang bringen

Ziel der GEM-Behandlung ist es, Disharmonien des Körpers und der Seele wieder in den natürlichen Energiekreislauf zurückzuführen und die tiefe Ursache dieser transparent werden zu lassen. Die Ganzheitlich Energetische Massage wirkt auf die Energie-Leitbahnen (Meridiane) und die Energiezentren (Chakren) ein. Die Schwingung des eigenen Energierhythmus wird wieder hergestellt mit energetischen Handgriffen, Dehnungsbewegungen und Streichungen.

Erfolge durch regelmäßige Massagen

Meine GEM-Massage fördert Ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit, ihr Wohlbefinden und Motivation wird gesteigert. 

  • Die Spannungsbalance im Körper wird austariert. Körper und Geist erholen sich, werden zentriert und entspannen.
  • Abbau von Nervosität und Stress
  • Die energetische Massage wirkt lindernd und vorbeugend gegen stressbedingte Beschwerden, sie dient zur Gesunderhaltung und Genesung.
  • Verspannungen in der Rückenmuskulatur und im Schulter-Nacken-Bereich (Kopf, Nacken, Rücken) werden gelöst.
  • Die körpereigenen Regenerationsprozesse und das Immunsystem werden aktiviert.
  • Umwandlung von Müdigkeit und fehlender Energie in Wachheit und energetisch positivem Zustand.
  • Durch den Wegfall der Müdigkeit macht sie den Kopf frei für gute Ideen.

Den Energiefluss wieder herstellen

Im Laufe der energetischen Massage wird der Energiefluss im Körper gestärkt. Als Folge wird der Kreislauf angeregt. Bereiche, in denen Nerven und Muskeln verkrampft sind, lockern sich und die Nerven werden beruhigt, bestehende Spannungen im Verdauungstrakt werden gelöst.

Verbindung westlicher und östlicher Techniken und Philosophien

Die Ganzheitlich Energetische Massage ist eine Zusammenstellung aus den wirksamen Bestandteilen von unterschiedlichen Massagemethoden. Die Verbindung aus westlicher und östlicher Massagepraxis macht die Attraktivität aus. Eingebunden sind in GEM die Elemente der Klassischen Massage und der östlichen Ganzheitlichkeitslehre (das Eins-Sein von Körper, Geist, Seele und die Vernetzung mit der Umwelt).

Spannungen lösen mit dem Energiekörper

Dazu kommt der Energiekörper: wenn sich durch Massage körperliche Spannungen lösen, wird Energie in Gang gesetzt. Die freigesetzte Energie wird durch Massage in die richtige Richtung gelenkt. So kann die Massage anregend und erfrischend oder auch harmonisierend und entspannend wirken.

Biodynamische Massage

In der Ganzheitlich Energetische Massage sind Elemente der biodynamischen Massage enthalten. Hände, Füße und Kopf werden als die Ausgänge des Körpers betrachtet. Sind diese Ausgänge frei, kann man mit der umgebenden Energie in Verbindung treten. Aus diesem Grund beginnt die Massage oft an den äußeren Körperteilen. Die Massage des Kopfes wurde aus der biodynamischen Massage übernommen, die es bei der Klassischen Massage gar nicht gibt.

Neue Verbindungen von fernöstlichen Techniken und Klassischer Massage

Aus der chinesischen Tuina-Massage wurden die dort angewandten Griffe sowie die Akupressur effektiv eingebunden. Die durch Wilhelm Reich bekannt gewordene westliche Energiearbeit in der biodynamischen Massage geht von der Annahme aus, dass Lebensenergie in allen Zellen lebendiger Körper pulsiert.

Weil es nur EINE Lebensenergie gibt, erfolgt in GEM eine Zusammenfügung der besten Elemente unterschiedlicher Techniken in sich ergänzender Form.

Berührung & seelische Zusammenhänge

Allein schon das Berühren und das Berührtsein hat eine heilende Wirkung. Berühren ist in jedem Fall auch Berührt werden. Deshalb ist Massage auch eine Kommunikation zwischen zwei Menschen. Dabei bleibt es nicht bei der äußeren Berührung, es kommt immer auch zu einer emotionalen inneren Berührung. Bei GEM werden auch die seelischen Zusammenhänge mit in die Arbeit einbezogen. Denn ganz bedeutend sind die Grundhaltung und die Achtsamkeit in der Berührung. Erst so entsteht das innere Loslassen. In der Vorbereitung eines GEM-Masseurs fließen deshalb Achtsamkeitsübungen und Meditationen mit in die Ausbildung ein.

Genießen Sie die Massage bei sich zu Hause

Massage bei Ihnen zu Hause - da wo Sie sich am wohlsten fühlen. Die Ganzheitlich Energetische Massage (GEM) führe ich durch im Raum Springe, Bad Münder, Hannover, Salzhemmendorf, Coppenbrügge, Laatzen, Ronnenberg, Sarstedt, Gehrden, Wennigsen, Hemmingen, Eldagsen, Völksen, Pattensen, Bennigsen, Nordstemmen. Aber auch in Hildesheim, Hameln, Barsinghausen, Bad Nenndorf, Elze und Alfeld.

Ich freue mich auf Sie, herzlichst Ihre

Gundula Maus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok